Treffpunkt Energy Pool

Kunst im öffentlichen Raum von Andrea Flemming, mit Musik von Florian Betz

Die künstlerische Installation »Energy Pool« im Stadtpark Halle wird zum Treffpunkt für alle, die Lust auf Entspannung und Aufladung haben. Die Künstlerin Andrea Flemming wird anwesend sein und die musikalische Energie liefert Florian Betz mit seinem Konzert auf Pantam und Marimba. Mit seiner zauberhaften Klangwelt baut die Musik von Florian Betz einen Ruhepol der Entschleunigung und eine Brücke hin zum »Energy Pool« von Andrea Flemming.

Kunst wird Teil des öffentlichen Raums. Andrea Flemming schenkt mit ihren Installationen den Hallenser:innen eine besondere Art von Stadtmöbeln in verschiedenen Parks der Stadt. Aufgebaut wurden die Installationen im Stadtpark, im Pestalozzipark, im Skatepark am Thüringer Bahnhof und auf der Wiese vor dem Landesmuseum Halle. Die Reaktionen waren beim Aufbau sehr positiv. Andrea Flemming kam mit vielen Menschen ins Gespräch. Neugierde lag sofort in der Luft. Umso überraschender war, dass die Installationen an drei Orten zerstört und beschädigt wurden. Die Künstlerin entschied, ihr Konzept dennoch weiter umzusetzen. Geplant war ursprünglich, die Installationen nach ihrer Präsentation im Rahmen von Sommer im Quartier an verschiedene Schulen zu übergeben. Nun werden die Kissen unmittelbar an Schulen verschenkt, so dass Kinder und Jugendliche an den Schulen viel eher als geplant in den Genuss der bunten Kissen kommen. Damit, so hofft Andrea Flemming, können sie vielen jungen Menschen über eine lange Zeit Energie und Entspannung liefern.

www.andreaflemming.de

www.florianbetz.com

Fotos: Andrea Flemming