Eventreihe vika: „Come Closer“ vol.2

Der vika e.V. zum Näherkommen und Kennenlernen, Zuhören und Zuschauen ein. Der neu gegründete Galerieraum in der Adam-Kuckhoff-Straße will dazu beitragen, die Straße umzugestalten und mit einem Ort der kulturellen Begegnung zu bereichern. Wegen des akuten Mangels an Freiräumen für Kultur in Halle möchte der Verein alle dazu einladen, Teil eines interdisziplinären Netzwerks frei von Rassismen und Sexismen zu werden.

Am 28.8. lädt euch der Verein zu einem Film-Screening auf der Straße ein. Dabei werden unter anderem Videoprojekte von Künstler*innen des Vereins als auch im Anschluss ein englischsprachiger Spielfilm im O-Ton mit Untertiteln gezeigt.

Das genaue Filmprogramm wird bald auf unserem Instagram-Account verkündet.

https://www.instagram.com/vika_halle
https://vikaev.cargo.site/