Florian Betz: Konzert auf Pantam und Marimba

Herzliche Einladung zur Konzertpremiere:
TRIO Florian Betz, Gustavo Strauss und Bodek Janke
Es gibt keine Kompositionen, nur die Improvisation im Moment – und diesen Moment fangen die drei Musiker mit höchster Sensibilität und Virtuosität ein. Ein fließendes Auf und Ab der Rhythmen und Klänge, ein Kommen und Gehen der verschiedenen Instrumente und Melodien, eine Trance, eine Phantasie.

Florian Betz spielt die Melodie-Schlaginstrumente Marimba und Pantam. Seine improvisierten Melodien sind rhythmisch lebendig und behalten dabei zugleich auch etwas Entspannendes, Verträumtes. Seine Klangwelten öffnen die Sinne und nehmen die Atmosphäre des Publikums und des Ortes auf. Einen Einblick in seine Musik erhalten Sie auf der Webseite www.marimbaklaenge.de

Bodek Janke ist weltweit als Schlagzeuger und virtuoser Percussionist unterwegs. Seine vielfältigen und häufig improvisierten Melodien erzeugen einen eindrucksvollen Klang mit hohem Wiedererkennungswert in der Jazzmusikszene.
Einen Einblick in seine Musik erhalten Sie auf der Webseite https://www.bodekjanke.com/

Gustavo Strauss ist weltweit als Musiker im Bereich Jazz, Klezmer und Klassik unterwegs. Arbeiten im Theaterbereich (z.B. Salzburger Festspiele), als Arrangeur/Studiomusiker in Zusammenarbeit mit bekannten Künstlern (z.B. Fantastischen Vier) und auch als Pädagoge machen Gustavos Wirken so vielfältig. Durch seine Erfahrungen in den diversen Bereichen erzeugen seine Melodien einen eindrucksvollen Klang mit hohem Wiedererkennungswert in der Musikszene.
Einen Einblick in seine Musik erhalten Sie auf der Webseite https://www.gustavo-strauss.com/video/