Facetten der Fantastik: Lesung der Autorinnen vom Nornennetz

Tauchen Sie ein in die Welt der Fantastik. Saskia Dreßler, Aria Rauh, Juliane Schiesel und Anne Zandt vom Autor:innennetzwerk „Nornennetz“ führen durch die Fantastik-Genre und lesen Auszüge ihrer eigenen Werke, sowie aus denen anderer Nornen. Das Nornennetz ist ein Netzwerk deutschsprachiger Fantastik-Autor:innen.

Aria Rauh:
In ihren Geschichten baut Aria Rauh Welten, erkundet diese als Abenteuerin und schlüpft in die verschiedensten Gestalten. In der realen Welt wurde sie 1990 in Berlin geboren und studierte Japanologie und Soziologie. Bereits in der Schulzeit brachte sie Geschichten mit fantastischen Elementen zu Papier. Nach einem Ausflug in das Personalwesen machte sie ihre Leidenschaft zum Beruf. Neben der Arbeit als Texterin schreibt sie sich Ihren Weg zur Fantasy-Schriftstellerin.
Facebook: https://www.facebook.com/ariarauh/
Instagram: https://www.instagram.com/aria.rauh/

Saskia Dreßler:
Traumtänzerin, Geschichtenerzählerin, Autorin bei Geek Germany und Chefredakteurin bei Couch und Chaos. Im Moment studiert sie noch Informationswissenschaften in Stuttgart, hat aber schon ein angefangenes Studium in Rhetorik, Philosophie, Literatur und Slavistik hinter sich. Sie mag gute Geschichten, Tee, ihre Schildkröten und Japan. Sie schreibt vor allem Fantasy mit Silkpunk-Elementen und queeren Charakteren. Dabei mag sie es gerne neue Erzählformen auszuprobieren, japanische Mythologie in ihren Geschichten zu verarbeiten und emotionale Themen anzusprechen. Aktuell schreibt sie einer Silkpunkkrimireihe, die in den 1920ern in Japan spielt und vor lauter Magie, selbstfahrenden Rikschas und schwarzen Katern wimmelt.
http://saskiadressler.com/ 
https://twitter.com/seitenweiser
 
https://www.twitch.tv/saskiadressler

https://www.instagram.com/dresslersaskia/
https://www.facebook.com/saskia.pietrzyk

Anne Zandt:
Anne Zandt lebt als Software-Engineer in Mecklenburg-Vorpommern. Wenn sie nicht gerade die Welt erkundet, Aktionen für ihren Blog plant und umsetzt oder für das Nornennetz Messeauftritte u.ä. organisiert, schreibt sie vor allem Kurzgeschichten im Genre der Fantastik.
https://www.randompoison.com/
http://twitter.com/poisonpainter
https://www.facebook.com/AnneZandtPoi/ 
https://www.youtube.com/user/PoiSonPaiNter/

Juliane Schiesel:
Juliane Schiesel wurde 1985 in der wunderbaren Salzstadt Halle an der Saale geboren, wo sie mittlerweile versucht, dem Sinn (oder Unsinn) eines 24Stunden-Tages auf den Grund zu gehen. Nach dem bedauerlichen Ende der Schulzeit absolvierte sie die Ausbildung zur Tierpflegerin, wodurch so ziemlich alle anderen Qualifikationen für ihre heutige Arbeit als Sekretärin einer Grundschule erworben wurden. Im Jahr 2011 begann sie, selbst Geschichten auf das Papier zu bringen. Seitdem wurden mehrere Kurzgeschichten in verschiedenen Anthologien veröffentlicht. Heutzutage ist Juliane mehr damit beschäftigt, die Welt in Schutt und Asche zu legen und die Menschheit auszurotten. Natürlich nur auf dem Papier.
Facebook – https://www.facebook.com/JulianeSchieselAutorin
Instagram –  https://www.instagram.com/julianeschiesel/

Nornennetz:

https://www.nornennetz.de/

https://twitter.com/Nornennetzwerk
https://www.instagram.com/nornennetz/
https://www.facebook.com/Nornennetz
https://www.youtube.com/channel/UC-_GsYePW4pRXo3ZeFYU69g