Lesungen an den Halophytenbänken: Thomas Leibe

Der hallesche Buchautor und Illustrator Thomas Leibe liest an zehn Halophytenbänken in unterschiedlichen Stadtteilen Kurzgeschichten für Kinder.
1.9. – Heide-Nord (16 Uhr),
6.9. – Gr. Märkerstr. (16 Uhr),
9.9. – Riveufer, Steg 5 (16 Uhr),
20.9. – Am Treff (15 Uhr),
27.9. Domplatz (16 Uhr),
30.9. – Hallmarkt vor Stadtbibliothek (14 Uhr),
4.10. – Silberhöhe vor Gesundheitszentrum (14 Uhr),
7.10. – Holzplatz neben Solebrunnen (15 Uhr),
11.10. – Lutherplatz (16 Uhr),
13.10. – Hauptbahnhof, Ausgang Ernst-Kamieth-Str. (16 Uhr)

Aus nachfolgenden Kurzgeschichten wird vorgelesen:
Der verhexte Zirkus (ab 5 J.), Oma Kata-Marka und die Streithähne (ab 6 J.), Die kleine Hexe Toscanella (ab 7 J.), Kaffeemann und Naschmadame (ab 8 J.), Mati und der Delfin Agenor (ab 8 J.), Bauer Sauer und der Maulwurf Ulf (ab 6. J.), David Knackmanns unglaubliche Vorlesenacht der vierten Klassen (ab 11 J.).