Murals of the Future #10

Murals of the Future ist eine interaktive Wandbild – Performance- Serie, die sich mit der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Wandbilds und der Urban Art beschäftigt. Durch Interaktion von Jens Besser und Stefan Schwarzer, in Form von Videoprojektionen und Live-Zeichnungen an der Wand, werden die visuellen Zusammenhänge zwischen illegaler und legaler Urban Art in einem offenen Diskurs verhandelt.
Im Rahmen von Sommer im Quartier realisieren die beiden Künstler am 27.08. und 28.08. jeweils an verschiedenen Orten im Stadtteil Freiimfelde Wandbild-Performances. Im Anschluss an die Aktionen ist ein Gespräch mit Publikum möglich.

Freitag, 27.08. /
21 – 22:00 Uhr MOTF-Wandbild-Performance #1
Legale Graffitiwand, Freiimfelder Str. 90, Halle

Samstag, 28.08. /
19 – 21:00 Uhr Dj-Set: Lito (LOFI-Hip Hop)
21 – 21:15 Uhr Tiny Tunes…vier Spielzeugklaviere à 25 Tasten, Komposition: Hannes Lingens:
Toy pianos: Kexin Liu, Yao Lu, Ting Qin, Héctor Estuardo Hernández Villatoro
21:15 – 22 Uhr MOTF-Wandbild-Performance #2
FreiFeld (Bürgerpark Freiimfelde), Landsberger Str. 29, Halle

Jens Besser
1982 geboren in Freiberg(Sachs) / DE
2008 Studium Digitale und zeitbasierte Medien, HfBK Dresden
2008 Diplom an der HfBK Dresden
Stipendien und Auszeichnungen
2007 ERASMUS-Stipendium an der „Accademia di belle Arti di Brera“, Mailand / IT
2010 Stipendium der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
2012 Ankauf durch den Kunstfonds Sachsen
2015 3. Preis Kunstpreis des Kulturanker e.V. „Sinnlichkeit“, Magdeburg / DE
2016 3. Preis Wettbewerb Kunst am Bau „Neubau Finanzamt Halle“, Halle/Saale / DE

Stefan Schwarzer
1984 geboren in Leipzig. Lebt und arbeitet in Halle.
Als Weltreisender arbeitet Stefan Schwarzer vor allem unterwegs. Immer in Verbindung zum jeweiligen Ort entstehen umfangreiche Serien von Buntstiftzeichnungen, die sensibel und aufmerksam die spezifische Stimmung seiner Aufenthaltsorte dokumentieren. Seit einem Auslandsstudium auf Kuba im Jahre 2013 stand die Hauptstadt Havanna in ihrer ganzen Vielfalt im Fokus seines künstlerischen Schaffens. In den letzten 10 Jahren erhielt der in Halle lebende Künstler zahlreiche Stipendien und Kunstpreise.

Studium
2008 – 2015 Diplom mit Auszeichnung, Burg Giebichenstein Kunsthochschule, Halle
2013 – 2014 Auslandsstudium am Instituto Superior de Arte, Havanna / Kuba
2012 Gastsemester, Staatliche Akademie der Bildenden Künste, Stuttgart

Socialmedia:
www.futuremurals.com
www.youtu.be/Jxa0NYO3HKo
www.facebook.com/futuremurals
www.instagram.com/murals_of_the_future
www.instagram.com/schwarzer.stefan
https://www.instagram.com/jens_besser/