SCHWATZEN UND SCHMATZEN

Wann haben Sie sich das letzte Mal intensiv mit einer unbekannten Person länger unterhalten?
Unter dem Motto „je Fremder desto besser“ lädt das Projekt SCHWATZEN UND SCHMATZEN dazu ein, sich bei Essen, Trinken und einem reichhaltigen Fragenmenü gegenseitig spielerisch kennenzulernen.
Es erwarten sie neben einem heißen Pizzaofen und kühlenden Getränken weitere Überraschungsmomente.

Wir sind ein Künstlerkollektiv bestehend aus Anna Böhnke, René Braun und Lena Schirrmeister.
Unser Ziel ist es Menschen zusammenzubringen und ihnen neue Einblicke zu ermöglichen – in sich selbst und ihre Umgebung.

Termine frei vereinbar ab 28. August 2021