Wellen(k)länge

Mit Wort und Klang füllen Künstler*innen das Saaleufer unterhalb der Giebichensteinbrücke. Poesie und Musik erklingen teils nacheinander, teils gleichzeitig und laden zum Träumen, Nachdenken oder Tanzen ein.

Musik auf der Saalepromenade/neben der Saale Lounge

13:00 LaMi – Die drei Musiker nehmen Euch auf eine musikalische Reise durch die arabische Welt mit. Sie beleuchten Seelen, mixen traditionelle Volkslieder mit einem neuen Stil und führen so die westliche und orientalische Musik zusammen.

14:00 Meret Ester – Die junge Singer-Songwriterin aus Leipzig verzaubert mit ihrem folkigem, träumerischen Sound von Gesang mit Gitarre oder Banjo. Sie drückt darin pure Gefühle aus, erfindet Geschichten und beschreibt die Menschen in ihrem Leben. Instagram: @meret.ester

15:00 Florian Betz – Der Ausnahmemusiker ist Pionier auf der Pantam (Handpan). Seine Musik lädt ein, den Alltag zu verlassen und sich in eine facettenreiche Klangwelt zu begeben. Es entstehen fantastische Welten: ein Auf- und Abschwellen aus Klängen lassen ein Fließen gleich einer Trance entstehen, das jeden, der sich darauf einlässt, an seine ganz eigenen Fantasieorte führt. www.florianbetz.com

16:00 Milena Wolf – Mit ihrer kraftvollen bis zerbrechlichen Stimme singt die Singer-Songwriterin aus Halle von Natur und Imagination, von Beziehungen und Schicksalen. Sie floatet zwischen Inspirationen aus Folk, Singer-Songwriter und klassischer Musik. Instagram: @milenacharlotteninon

17:00 Musketeer – Als Solo-Künstler tourte der in Hamburg lebende Folk-Rock-Musiker aus Australien schon durch Europa, Australien und Neuseeland. Sein facettenreiches, ausdrucksstarkes Songwriting spiegelt die Bilder der Menschen, Landschaften und Geschichten seiner Reisen wider. Instagram: @musketeermusic

18:00 Kein Empfang – Frischer Pop, Rock und Blues! Als neue Band aus der Nähe von Leipzig/Halle erarbeiten fünf Musiker seit September 2021 eigene Lieder.

19:30 DJ

Poesie unter der Giebichensteinbrücke

Katharina Wenty – Seit 2016 steht die Poetry Slammerin auf Bühnen in- und außerhalb des deutschsprachigen Raums und trat inzwischen auf zahlreichen Festivals, Kongressen und Events auf drei Kontinenten auf, u.a. Zukunftskongress der Grünen Europa 2018 (AT), 4Gamechangers 2019 (AT), Deichbrand Festival 2019 (DE) uvm. 2018 konnte sie sich den Titel der Poetry Slam Landesmeisterin für Wien, Niederösterreich und Burgenland ergattern und repräsentierte Österreich im Finale der Poetry Slam Europameisterschaft. www.katharinawenty.com

Sergio Garau – Seit 2001 ist Sergio Garau in über 20 Länder auf 3 Kontinenten auf diversen Poetry Slam-, Poesie- und Filmpoesiefestivalbühnen unterwegs. Er als Veranstalter, Moderator, Workshopleiter, Übersetzer, Performer und Poet tätig. Außerdem gewann er etliche internationale Preise, u. a. den Arte.tv Web-Slam (2015) und ist zweifacher Italien-Meister im Poetry Slam Teamwettbewerb (2003, 2016). Instagram: @sergiogarau

Robert Isaf – Der Poet, Singer-Songwriter, Übersetzer und Journalist aus Atlanta, Georgia tourte mit seiner Kunst schon durch Europa und die USA. Momentan lebt und studiert er in Halle, wo er sich mit aramäischer Poesie und Konzepten von Identität auseinandersetzt. Instagram: @robert_isaf u.v.m.