Yalla Bühne Neustadt

Die Yalla Bühne Neustadt ist ein kontinuierliches Kulturprogramm im Stadtteilzentrum Passage 13, das seit Juli 2021 freitagabends für alteingesessene und neu zugezogene Erwachsene stattfindet. In den letzten Jahren sind Einzelveranstaltungen in der Passage 13 auf große Resonanz gestoßen. Dies gibt uns Motivation für ein regelmäßiges und breiteres Angebot, da es in Neustadt bisher keinen festen Veranstaltungsort für Erwachsene gibt. Das Programm der Yalla Bühne Neustadt besteht aus Musik (Live- & DJ-Musik), Theater sowie Film/Lesung, das wir u.a. mit unserem Kooperationspartner Arabisches Kulturhaus zusammenstellen. Mit unserem Konzept einer vielfältigen und offenen Bühne wird die Neugierde für Veranstaltungen jenseits des je eigenen soziokulturellen „Tellerrands“ geweckt. Wir möchten einen Ort der Begegnung sowie ein Klima des Vertrauens zwischen den verschiedenen sozialen Gruppen in Neustadt schaffen, dafür braucht es ein kontinuierliches Angebot.

Bei Yalla Bühne gibt es für Euch einen tollen musikalischen Mix:
ALBAB
Musik aus Europa und dem Orient, Aghiad Alsagher, Caroline Dieluweit & Mohammad Mummami
OYABÁ
Zwei Gitarren, ein Saxophon und eine Geige. Wir haben uns auf den Straßen Halles und Valparaísos (Chile) gefunden, und spielen jetzt seit zwei Jahren hier und da und dort. Swingende Melodien, melancholische Walzer, lange Züge mit französischen und balkanischen Einflüssen sind Teil unseres Repertoires. Die Musik lädt ein zum Tanzen oder Träumen.. Lasst euch überraschen, wir freuen uns auf euch!

Wo: Soziokulturelles Passage 13, Neustädter Passage 13, 06124 Halle (Saale)

Weitere Infos unter
Insta: @passage.13
https://www.facebook.com/Passage13.HalleNeustadt
www.passage13.de